Corona­virus

Aktuelle Informationen

Wir nehmen unsere Verantwortung gegenüber unseren Patienten, Angehörigen und Mitarbeitern äußerst ernst. Mit umfangreichen Maßnahmen passen wir uns der derzeitigen Situation an.

Unsere Themen.

ICH BIN DA!

In unserer Babygalerie finden Sie die jüngsten Babys der Main-Kinzig-Kliniken.

STELLENANGEBOTE

Hier finden Sie eine Übersicht unserer offenen Stellen in den Bereichen Medizin, Pflege und Verwaltung.

Arzt- / Klinikfinder

Klinisches EthikkomiteeGelnhausenSchlüchternBad Soden-SalmünsterKlinikleitung

Fördervereine

Die Unterstützung unserer Fördervereine ist für uns unendlich wertvoll. DANKE für Ihr Engagement!

Termine.

18.05.2021

Stillcafé (Videokonferenz)

Alles andere als still - unser monatliches Online-Stillcafé
01.06.2021

Eltern werden – Informationsabend (Video-Konferenz)

In unserer Video-Konferenz stellen wir unsere Geburtshilfe vor, geben wichtige Hinweise rund um die Themen »Schwangerschaft« und »Geburt« und besprechen natürlich gerne Ihre Fragen.
01.06.2021

Stillcafé (Videokonferenz)

Alles andere als still - unser monatliches Online-Stillcafé
15.06.2021

Stillcafé (Videokonferenz)

Alles andere als still - unser monatliches Online-Stillcafé

Weitere Termine

Eine komplette Übersicht aller Veranstaltungen, Seminare und Termine finden Sie hier.

Neues bei uns.

Thomas Geske ist neuer Bereichsleiter der Gefäßchirurgie in Gelnhausen

In den Main-Kinzig-Kliniken Gelnhausen hat ein neuer Gefäßspezialist seine Arbeit aufgenommen: Thomas Geske verstärkt das Team rund um Chefarzt Prof. Dr. Andrej Khandoga. Geske ist als neuer Bereichsleiter der Gefäßchirurgie innerhalb der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie tätig. „Wir freuen uns, dass wir mit Thomas Geske einen erfahrenen Chirurgen gewinnen konnten, der die Gefäßchirurgie in den kommenden Jahren weiterentwickeln wird“, erläutert der Chefarzt.
Thomas Geske ist neuer Bereichsleiter der Gefäßchirurgie in Gelnhausen

Modernste Behandlungsmethoden für mehr Lebensqualität

Darmzentrum Gelnhausen bietet kombinierte Therapie im fortgeschrittenen Tumorstadium. Seit April 2019 ist Prof. Dr. Andrej Khandoga Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie und Leiter des Darmzentrums. Kontinuierlich steigende Patientenzahlen und regelmäßige Erweiterungen der Behandlungsmethoden machen das Darmzentrum Gelnhausen inzwischen weit über die Kreisgrenzen hinaus zum ersten Ansprechpartner für zahlreiche Patienten.
Modernste Behandlungsmethoden für mehr Lebensqualität

Besucher benötigen tagesaktuellen, negativen Coronatest

Die Main-Kinzig-Kliniken passen ihre Besucherregelungen an. Ab Montag, 29. März 2021 ist Besuchern der Zutritt zum Krankenhaus nur noch mit einem tagesaktuellen, negativen Coronatest möglich.
Besucher benötigen tagesaktuellen, negativen Coronatest

Freunde und Förderer übergeben 40.000 Euro an Gelnhäuser Krankenhaus

Die Freunde und Förderer des Krankenhauses Gelnhausen e.V. haben die beeindruckende Gesamtsumme von 40.000 Euro an die Main-Kinzig-Kliniken übergeben. Es handelt sich hierbei um die gesammelten Jahresspenden der Jahre 2019 und 2020. Der Betrag kommt der Ausstattung der Intensivstation zu Gute. „Insbesondere die Corona-Pandemie hat verdeutlicht, wie wichtig Investitionen gerade in den Bereichen sind, in denen Menschen mit schwersten und lebensbedrohlichen Erkrankungen auf höchstem medizinisch-pflegerischen Niveau behandelt werden“, so der Vereinsvorsitzende Jürgen Michaelis.

Freunde und Förderer übergeben 40.000 Euro an Gelnhäuser Krankenhaus

Main-Kinzig-Kliniken sind Partner des ERASMUS-Programms

Während oder nach dem Studium ein Praktikum im Ausland machen – das ist der Traum vieler Studierenden. Für Bara Zapletalova ist er direkt nach ihrem Abschluss wahr geworden: Die Studentin aus Prag absolviert ein achtwöchiges Praktikum in Deutschland, und zwar in den Main-Kinzig-Kliniken in Schlüchtern. Sie ist die erste Praktikantin, die im Rahmen des sogenannten ERASMUS-Programms, dem Studierenden-Austauschprogramm der Europäischen Union, die Arbeit im Krankenhaus Schlüchtern aufnimmt.
Main-Kinzig-Kliniken sind Partner des ERASMUS-Programms

Wichtige Infos.

Main-kinzig-Kliniken
Über uns

Mit unseren Krankenhäusern in Gelnhausen und Schlüchtern sind wir für mehr als 250.000 Menschen im mittleren und östlichen Main-Kinzig-Kreis Ansprechpartner in puncto medizinische Versorgung.

Wissenswertes von A-Z

Ihnen steht ein Aufenthalt in unserem Hause bevor? Sie möchten sich näher über die Main-Kinzig-Kliniken informieren oder haben eine ganz konkrete Frage?

In unserer Übersicht haben wir die Antworten auf die häufigsten Fragstellungen rund um unsere Krankenhäuser zusammengestellt.

Ihr weg in die
main-Kinzig-Kliniken

Main-Kinzig-Kliniken Gelnhausen
Herzbachweg 14
63571 Gelnhausen
Tel. 0 60 51/87 - 0
Fax 0 60 51/87 - 2617